SGM SC Blönried/SV Ebersbach II – FV Neufra II 2:1 (2:0) vom 28.09.21 (9. Spieltag)

nach oben

In einem Duell, das vom Gastgeber zum Teil überhart geführt und leider nicht entsprechend geahndet wurde, kam der FVN II gegen feldüberlegene Gegner nicht ins Spiel und konnte auch am Dienstagabend keine weiteren Punkte erlangen. Zwar kam man durch ein Tor von Simon Ströbele noch zum 2:1 und zeigte in Hälfte II eine gute Moral, doch langte dies wieder nicht für einen Punktgewinn. [tm]

Stenogramm:
FVN II: Kuchelmeister R. – Maier T. (33. Ahmadi A.), Spöcker A., Haug N., Maichel J. – Spies B., Dunkelberger F. (55. Selg P.), Maikler J., Schmid J., Echsle D. – Ströbele S.
Tore: 1:0, 2:0 (8., 38.) Sauter J., 2:1 (71.) Ströbele S.
Gelbe Karte: Spies B., Maikler J. (beide F)
Schiedsrichter: Lothar Müller
Zuschauer: 120

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Baur
Selg Raumausstattung
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra