SG Hettingen/Inneringen II – FV Neufra II 4:0 (2:0) vom 07.11.21 (15. Spieltag)

nach oben

Auch unsere zweite Mannschaft, die mit einer “Rumpfelf“ ins Auswärtsspiel gehen musste, konnte gegen Hettingen/Inneringen keine Punkte holen. Somit ging das Spiel nach einer Serie mit drei Siegen in Folge verdient verloren und der FVN II blickt nun auf ein spielfreies Wochenende und möchte danach den Schlussspurt Richtung Winterpause starten. [tm]

Stenogramm:
FVN II: Kuchelmeister R. – Traub P., Maichel To., Krzysztofik M., Binder M. – Echsle D., Spies B., Eberhart M., Maier P. (52. Binder R.) – Maikler J.
Tore: 1:0 (17.) Holzmann M., 2:0 (35.) Pröbstle D., 3:0 (52.) Blum J., 4:0 (78.) Kleck M.
Gelbe Karte: Echsle D. (F)
Schiedsrichter:
Seyfried Olaf
Zuschauer: 70

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra