FV Neufra II – SG Öpfingen II 1:1 (1:1) vom 13.03.22 (22. Spieltag)

nach oben

In einem umkämpften Spiel konnte auch unsere II. Mannschaft gegen die eigentlich favorisierten Gäste, etwas Zählbares erringen und spielte 1:1. Beide Tore fielen auf kuriose Weise – erst traf der Gast nach klarem aber nicht geahndetem Handspiel, was zu großen Protesten auf Seiten des FVN führte. Direkt nach Anspiel dann jedoch die Retourkutsche, als AH-Aushilfsstürmer Uli Münst aus vermeintlicher aber nicht geahndeter Abseitsstellung mit der "Pike" aus rund 20m direkt unter die Querlatte vollendete, Marke Traumtor. In Summe ein gerechtes Unentschieden, bei dem mit etwas Glück sogar ein Sieg hätte gelingen können. [tm]

Stenogramm:
FVN II: Binder V. Maier T. (68. Maichel Ti.), Spies B., Recker R. (46. Maichel J.), Stoermer N. Selg P., Echsle D., Maikler J. (54. Hartmann A.), Jaiteh O. Heinke P., Münst U. (54. Reuter M.)
Tore: 0:1 (43.) Sayer S., 1:1 (44.) Münst U.
Gelbe Karten: Maikler J., Spies B. (beide F), Heinke P. (Usp)
Schiedsrichter: Daniel Hagg
Zuschauer: 100

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Baur
Selg Raumausstattung
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra