SV Bad Buchau - FV Neufra 1:1 (1:0) vom 20.11.2021 (17. Spieltag)

nach oben

Gegen den kampfstarken Tabellenletzten SV Bad Buchau fand der FVN auf dem Kunstrasenfeld nicht ins Spiel und musste kurz vor der Halbzeitpause nach einem guten Angriff des Gastgebers über die rechte Angriffsseite das nicht unverdiente 1:0 hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel war der FVN feldüberlegen und konnte schon in der 64. Minute mit einem tollen Kopfballtreffer von Torjäger Fabian Brehm ausgleichen. Die mit letzten Kräften kämpfende Gastgeber-Elf brachte das Unentschieden über die letzte halbe Stunde, in der jedoch der FVN noch gute Möglichkeiten zum Siegtreffer ungenutzt ließ. [UM]

Stenogramm:
FVN-Elf:
Binder V. – Spöcker A., Wichert T., Fischer M., Hennes T. (67. Ströbele F.) – Münz C. (75. Spies S.), Pavlovic S., Binder A. (58. Miller M.) – Schmid J., Brehm  F., Henning R.
Tore: 1:0 (45.+1.) Kaiser L., 1:1 (64.) Brehm F.
Gelbe Karten: Pavlovic (F)
Schiedsrichter: Zuber Adrian, Attenweiler
Zuschauer: 180

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra