FV Neufra Res. – FC Marchtal Res. 8:6 (2:3) vom 03.06.17 (21. Spieltag)

nach oben

Einen absoluten Kracher lieferte die FVN-Reserve am letzten Spieltag gegen den Tabellenzweiten aus Marchtal im Waldstadion ab. Eine torreiche Partie bei hochsommerlichen Temperaturen, konnte die Elf von Betreuer Daniel Rief am Ende hochverdient mit 8:6 für sich entscheiden. Patrick Selg, die Gebrüder Richard & Patrick Milz - beide keine aktiven Spieler im Kader des FVN - mit je zwei Toren, sowie Neueinsteiger Andreas Feser mit gar drei Toren bereiteten der Reserve einen erfolgreichen Rundenabschluss und somit auch einen tollen Saisonausklang. Die zahlreichen Zuschauer erlebten die mit Abstand beste Saisonleistung der FVN-Reserve, wenngleich der Gast aufgrund seiner nicht mehr vorhandenen Chance Meister zu werden, etwas ersatzgeschwächt angetreten war. [tm]

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra