FV Neufra – FV Spfr Althausen 5:1 (1:0) vom Sa. 04.03.2017, 21. Spieltag

nach oben

Wer zu diesem ersten Heimspiel in 2017 nicht rechtzeitig auf dem Kunstrasenfeld war, hat den furiosen Auftakt der FVN-Elf verpasst. Mit schnell vorgetragenen Angriffen wurde die Gäste-Hintermannschaft vor erhebliche Probleme gestellt und Simon Spies konnte in der 4. Minute nur durch Foulspiel am Torerfolg gehindert werden. Der junge Schiri zeigte zurecht auf den Elfmeterpunkt. Torjäger Fabian Brehm hämmerte die Kugel an den linken Pfosten und vergab somit eine schnelle FVN-Führung. Aber schon in der 6. Minute flankte Fabian den Ball von der rechten Angriffseite zu Simon Spies, der das Führungstor mit einem Knaller unter die Latte erzielte. Die Gästeelf war keinesfalls geschockt und kam dann besser ins Spiel in der ersten Halbzeit. Nach einer halben Stunde hatte Fabian Brehm eine gute Möglichkeit, doch sein Heber aus spitzem Winkel ging über den Torwart hinweg und leider auch am Torpfosten vorbei ins Toraus. Zu Beginn der zweiten Halbzeit drückte der FVN auf den zweiten Treffer, den Fabian Brehm nach Vorlage von Simon Spies in der 51. Minute erzielte. Ein Freistoß-Knaller von Matthias Binder in der 55. Minute faustete der Gästekeeper reaktionsschnell über die Latte. Nach einer Stunde fiel das 3:0 durch einen Torschuß von Jörg Heckenberger, der aus ca 22 m erfolgreich war. Mit einem überlegten Heber über den herauslaufenden Torwart erzielte Fabian Brehm das 4:0 und in der 82. Minute gelang dem agilen Torjäger noch das dritte Tor in diesem Spiel zum 5:0. Die Gäste erzielten in der 86. Minute noch den Ehrentreffer durch Marvin Igel durch einen unhaltbar verwandelten Foulelfmeter, nachdem Matthias Binder einen Gästestürmer unsanft berührte.  [um]

Stenogramm: Hiller – Ummenhofer, Lapin, Binder M., Spies B.(68. Schmid J.) – Heckenberger (72. Binder St.), Binder A., Spies S.(59. Müller) – Bartlomeij, Brehm, Miller
Tore: 1:0 (6.) Spies S., 2:0, 4:0, 5:0 (51., 65., 82.) Brehm, 3:0 (61.) Heckenberger, 5:1 (86., FE) Igel
Gelbe Karten: Heckenberger, Binder A. (beide R), Binder M, Schmid J. (beide F)
Schiedsrichter: Daniel Dosch, Aldingen
Zuschauer: 220

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra