FV Bad Schussenried - FV Neufra 4:2 (2:1) vom So. 07.05.2017, 30. Spieltag

nach oben

Das „Spiel um die goldene Ananas“ gewannen die Kurstädter mit 4:2 aufgrund einer deutlich besseren Torchancenverwertung. In einem ausgeglichenen Bezirksligaspiel hatte der FVN die gleiche Anzahl von guten Einschussmöglichkeiten, doch selbst beste Torchancen wurden vergeben. Der FVN hatte die erste gute Torchance für Thomas Müller, doch dessen Kopfball nach Eckstoß von Mario Miller ging knapp über die Torlatte. Dann der Führungstreffer für die Gastgeber, den der freistehende Liebhardt per Kopfball nach Eckstoß erzielte. Ähnlich den typischen Robben-Toren schlenzte Mario Miller die Kugel ins lange Toreck und glich somit zum 1:1 aus. Noch vor dem Seitenwechsel staubte Gästestürmer Sebastian Wildenstein aus kurzer Distanz zur 2:1-Halbzeitführung ab, nachdem Keeper Hiller einen Freistoß zu kurz abgewehrte und Siegfried Lapin den Nachschuß vor der Torlinie nur noch stoppen konnte. Die Kabinenpredit von Trainer Volkmar Hackbarth war recht kurz und offenbar deftig, denn zur zweiten Halbzeit erschien der FVN schon sehr frühzeitig auf dem Spielfeld. Mit konzentriertem Angriffspiel und präzisen Ballkombinationen drängten die Mannen um Spielführer Manuel Fischer auf den Ausgleich und mehrere gute Torchancen in der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit wurden vergeben. Auf der Gegenseite machte es der dreifache Torschütze Sebastian Wildenstein besser und erhöhte mit zwei weiteren Toren auf 4:1. Und auch danach hatte der FVN wieder gute Möglichkeiten, doch lediglich Torjäger Fabian Brehm konnte noch in der Schlußminute auf 4:2 verkürzen.

Stenogramm: Hiller – Spies B. (80. Ströbele), Binder M., Lapin, Müller (70. Schmid) – Heckenberger (60. Todor), Recker, Fischer – Spies S., Brehm, Miller
Tore: 1:0 (13.) Liebhardt, 1:1 (38.) Miller, 2:1, 3:1, 4:1 (40., 56., 75.) Wildenstein, 4:2 (90. Brehm)
Gelbe Karten: Binder M., Spies S. (beide F)
Schiedsrichterin: Svenja Neugebauer, Horgenzell
Zuschauer: 150

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra