- ABGESAGT - Bezirksliga - Sa. 29.02.2020, SG Öpfingen – FV Neufra, 14.00 Uhr

nach oben

17. Spieltag: Samstag, 29. Februar 2020
SG Öpfingen – FV Neufra, Beginn: 14.00 Uhr

Zum Rückrundenauftakt reist der FVN zum starken Aufsteiger nach Öpfingen. In der Vorrunde war bereits zu sehen, dass man es mit einem sehr ernstzunehmenden Gegner zu Tun hat, konnte man das Heimspiel doch nach Führung und zwischenzeitlichem Rückstand, erst kurz vor Abpfiff für sich entscheiden. In der Zwischenzeit muss man klar sagen, dass die SG Öpfingen sich in der Bezirksliga etabliert hat und mit einem weitaus positiven Torverhältnis auf Platz 7 überwintern konnte. Dem gegenüber steht unsere Elf, nach wie vor angeführt von Kapitän Manuel Fischer, unter neuer Leitung an der Seitenlinie, nachdem Cheftrainer Paul Rederer in der Winterpause von seinem Posten zurückgetreten ist und man mit Sascha Goebel nun einen Trainer verpflichten konnte, der vor allem aus seiner Zeit als Spieler in den oberklassigen Ligen, einiges an Erfahrung einbringen möchte. Der Gast hat eine - den Ergebnissen nach zu urteilen - positive Vorbereitung gespielt und wird mit breiter Brust antreten wollen. Doch auch unsere Elf hat eine gute Wintervorbereitung hinter sich, die man mit einem überzeugenden 5:0 Sieg gegen die SG Ertingen/Binzwangen am verganenen Samstag abschließen konnte, so dass man mit der Zielsetzung ins Rennen geht, die drei wichtigen Punkte aus Öpfingen zu entführen. [tm]

Sascha Goebel übernimmt den FVN

nach oben

In der Winterpause hat es einen Trainerwechsel beim FV Neufra/Do. gegeben. Zur Vorbereitung der Rückrunde, die beim FVN am Di. 28.01.2020 beginnt, übernimmt Sascha Goebel aus Inzigkofen das Amt des Cheftrainers beim FVN.

Paul Rederer hat aus persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt. Der FVN hat seinem Wunsch entsprochen und bedankt sich für die bisher geleistete Arbeit. Er hat die FVN-Elf in der Vorrunde mit viel Einsatz auf den 2. Tabellenplatz geführt.

Der 35-jährige Sascha Goebel war in der Jugend u.a. beim SC Pfullendorf, SSV Ulm und VfB Stuttgart aktiv. Als aktiver Spieler war er beim VfL Wolfsburg II, FC Chemnitz, Würzburger Kickers und beim FC Albstadt tätig. 2015 musste er wegen einer schweren Knieverletzung seine aktive Laufbahn beenden. Als Trainer war er bisher beim FC Laiz und den Spfr Bitz. Mit seiner Erfahrung möchte der FVN mit dem jungen Trainer-Duo Goebel/Henning den Offensivfußball weiter vorantreiben und den bisher erreichten 2. Platz solange wie möglich verteidigen.

Vorbereitungsspiele I. Mannschaft / Rückrunde 2020:

nach oben

 

  Datum   Begegnung   Spielbeginn
  Sa. 01.02.2020   FVN - SG Griesingen   13.45 Uhr
  Sa. 08.02.2020   SV Weingarten - FVN   14.00 Uhr
  Mi. 12.02.2020   FVN - TSV Straßberg   19.30 Uhr
  Sa. 15.02.2020   FVN - SV Eberhardzell   13.45 Uhr
  Sa. 22.02.2020   FVN - SG Ertingen-Binzwangen   14.00 Uhr

Trainingsauftakt I. Mannschaft:

nach oben

Am Dienstag, 28.01.2020 begann die Vorbereitung der I. Mannschaft für die Rückrunde der Saison 2019/2020. Mit unverändertem Kader geht es in die Vorbereitung.

Mit diesem Kader, möchte der FVN in der Rückrunde solange wie möglich an der Spitze mitmischen und den FVN-Fans gute Spiele zeigen. Der FVN wünscht dem Trainerstab und den Spielern viel Spaß und Erfolg und eine verletzungsfreie Vorbereitung! [sg]

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Bauwelt
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim
CutLog Neufra