Vollbesetztes Sportheim - Weihnachtsfeier der Aktiven Mannschaften des FVN

nach oben

Zum Jahresende hat der Fußballverein Neufra seine aktiven Kicker und deren Trainer sowie Vorstandsmitglieder, samt deren Partner ins Sportheim eingeladen. Norbert Selg begrüßte die zahlreich erschienenen FVN´ler und lies das bisherige Halbjahr der laufenden Saison, Revue passieren. Nach einem guten Essen kam es zum bereits traditionellen und immer sehr spaßigen "Weihnachtssingen" der jungen und in diesem Jahr auch zahlreichen neuen Spieler. Gleich im Anschluss trug Spielleiter Jörg Heckenberger seine eigens umgeschriebene Art der Weihnachtsgeschichte vor und sorgte unter mithilfe einiger aktiver Spieler sowie deren schauspielerischer Leistung für gehörige Lacher im vollbesetzten Sportheim. Cheftrainer Volkmar Hackbarth lobte in seinem Fazit zur Hinrunde die gute Ausgangsposition zur Winterpause und ehrte die Trainingsbesten sowie die beiden Spielführer mit einem kleinen Geschenk. Auch Betreuer Patrick Milz bekam ein Präsent für seine geleistete Arbeit abseits des Platzes. Mit guten Gesprächen aber auch Spielen innerhalb der Mannschaftsteile und so manchem Getränk, wurde der Abend abgerundet.  [tm]

Bezirksliga - So. 04.12.16, SG Hettingen/Inneringen - FV Neufra 14.30 Uhr

nach oben

Bezirksliga Donau
20. Spieltag: Sonntag, 4. Dezember 2016
SG Hettingen/Inneringen - FV Neufra, Beginn: 14.30 Uhr

Am 20. und letzten Spieltag im aktuellen Kalenderjahr tritt der FVN die Auswärtsreise auf die Alb an, wo man beim Tabellenletzten in Hettingen/Inneringen gastiert. Der Tabellenunterschied sollte für die Elf von Trainer Volkmar Hackbarth im Vorfeld aber keine Rolle spielen – schließlich ist es meist schwer gegen Teams aus dem Tabellenkeller ins Spiel zu kommen. Spielführer Manuel Fischer und seine Mannen werden bemüht sein, die Neufraer Angriffsmaschine zu bedienen und für einen positiven Jahresausklang zu sorgen. Vorbild hierfür dürfte die Leistung aus der Vorwoche sein, als man auf dem heimischen Kunstrasenplatz sein Potential ausspielte und die Mannschaft aus Bad Saulgau mit 6:1 – und in dieser Höhe auch verdient – deklassierte. Zum letzten Duell im alten Kalenderjahr, würde sich die Mannschaft über rege Beteiligung des Neufraer Anhangs beim Gastspiel in Hettingen/Inneringen sehr freuen.  [tm]

Kreisliga B II - Sa. 03.12.16, FV Neufra II - SV Unlingen I 17.00 Uhr

nach oben

Kreisliga B II
17. Spieltag: Samstag, 3. Dezember 2016

FV Neufra II - SV Unlingen I, Beginn: 17.00 Uhr

Zum letzten Duell im alten Kalenderjahr empfängt der FVN II den SV Unlingen, der wiederum mit seiner ersten Mannschaft in Neufra antritt und aber nur einen Rang vor der zweiten des FVN rangiert. Auch der Gast dürfte – ähnlich wie die Ayar-Elf – weit hinter seinen Erwartungen zurückliegen und mit der Hinrunde überhaupt nicht zufrieden sein. Im Hinspiel kassierte man in Unlingen 7 Gegentore. Diese Scharte gilt es nun auszuwetzen und im letzten Spiel nochmals alles zu geben. Nachdem man in der Vorwoche auch in Munderkingen wieder einmal unglücklich verloren hatte, muss man nun die Kräfte bündeln und nochmals alles in die Waagschale schmeißen um dieses prestigeträchtige Derby auf heimischem Platz zu gewinnen. Natürlich freut sich der FVN über viele Zuschauer, die am Samstag zum Spiel ins Waldstadion kommen.  [tm]

Kreisliga B II Res. - Sa. 03.12.16, FV Neufra Res. - SV Unlingen Res. 15.15 Uhr

nach oben

Kreisliga B II - RESERVE
11. Spieltag: Samstag, 3. Dezember 2016
FV Neufra Res. - SV Unlingen Res. Beginn: 15.15 Uhr

Auch unsere Reserve hat am kommenden Samstag sein letztes Spiel im laufenden Jahr und trifft ebenso im Derby auf die Gäste aus Unlingen. Nach dem Hinspiel, welches Remis endete will der FVN nun seinen zweiten Saisonsieg feiern und das Spieljahr 2016 positiv abschließen. Das Team um Betreuer Daniel Rief, wird gewollt sein alles zu geben und sich für die Trainingsmühen zu belohnen. Auch hier wäre es schön, schon zum Anpfiff um 15.15 Uhr im Waldstadion einige FVN-Fans begrüßen zu können.  [tm]

FVN Partner

nach oben
Baisch Metallkonstruktionen
Imnauer Mineralquellen
Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
Schussenrieder
Büro für Bautechnik Norbert Selg
Fensterle
Gartenland Schlegel
KFZ Rothmund
Kreissparkasse Riedlingen
KWB
Martin Bauer
Metzgerei Hagmann
Selg Bauwelt
Selg Raumausstattung
Sunnyprint
Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
Bäckerei Unger Altheim