EnBW-Fußball-Camp 2017 / Do. 31.08. - Sa. 02.09. mit Ausfahrt zu einem BuLi-Spiel

nach oben

Trotz Dauerregen und dennoch mit begeisterten Kindern, war das EnBW-Fußball-Camp des FVN, das vom 31.8.-02.09.17 stattfand, wieder ein toller Erfolg. Fast 60 Kinder erlebten mit der Stadionfahrt nach Stuttgart 4 tolle Tage mit und beim FV Neufra!

Der Auftakt zum Camp war eine Woche zuvor, als der FVN am 26. August mit den Camp-Kids und deren Angehörigen zum Bundesligaspiel nach Stuttgart gegen den 1. FSV Mainz fuhr. Wieder einmal war ersichtlich, dass viele Kids noch nie in einem Fußball-Stadion waren und große Augen machten, als man ins Stadion einlief. Nach einem unterhaltsamen Spiel, dass der VfB verdient mit 1:0 gewann, fuhren die Teilnehmer frohgelaunt nach Neufra zurück.

Die Woche drauf startete das Camp am Do. 31.08.17. Bei der Begrüßung konnten die Vorstände Norbert Selg und Peter Kuchelmeister neben den fast 60 Teilnehmern auch zahlreiche Eltern begrüßen.
Mit dem Wetter hatte man dieses Jahr kein großes Glück. Den Kids war es egal. Sie waren bei allen 4 Trainingseinheiten voll dabei. Sie konnten einiges von den lizenzierten FVN-Trainern Klaus Binder, Franz Mayerhauser, Paul Schuler, Paul Rederer und Hubert Maichel lernen. Wie jedes Jahr gehörte zu jeder Einheit ein Minikick, bei dem jeder Spieler mit seiner Mannschaft Punkte erreichen konnte. Nachmittags standen zur Abwechslung verschiedene Aktionsspiele auf dem Programm.

Auch der Fototermin mit Sportfotograf Thomas Warnack durfte ebenfalls nicht fehlen. Die Verpflegung wurde von den bewährten FVN-Frauen Petra Hermanutz und Anita Vater übernommen. Am Samstagmorgen fand die EnBW-Soccer-Challenge statt. Zahlreiche Camp-Kids und Angehörige absolvierten in Gruppen verschiedene Geschicklichkeitsstationen. Bei der Siegerehrung wurden schöne Preise verteilt. FVN-Vorstand Norbert Selg bedankte sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungenen Tage. Danach ließ man das Camp beim Abschlussgrillen ausklingen. Das Camp 2018 findet vom 30.08-01.09.18 statt!! [sg]

FVN-Hallenturniere 2017

nach oben

Über 500 Jugend- und AH-Spieler mit 51 Mannschaften nahmen an den FVN-Turnieren vom 03.-05. Februar 2017 teil. Der Turnierleiter Manfred Glöckler und die Jugendverantwortlichen Peter Kuchelmeister und Jürgen Milz mit ihren Helfern organisierten wieder ein hervorragendes Turnier. [sg]

Freitag, 03.02.17

ab 18.00 Uhr AH-Senioren -> zu den Ergebnissen
Samstag, 04.02.17
ab 9.00 Uhr   E-Junioren -> zu den Ergebnissen
ab 13.30 Uhr E-Junioren -> zu den Ergebnissen
Sonntag, 05.02.17
ab 9.00 Uhr   D-Junioren -> zu den Ergebnissen
ab 13.30 Uhr F-Junioren -> zu den Ergebnissen

FVN Partner

nach oben
  • Baisch Metallkonstruktionen
  • Imnauer Mineralquellen
  • Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
  • Schussenrieder
  • Büro für Bautechnik Norbert Selg
  • Fensterle
  • Gartenland Schlegel
  • KFZ Rothmund
  • Kreissparkasse Riedlingen
  • KWB
  • Martin Bauer
  • Metzgerei Hagmann
  • Selg Bauwelt
  • Selg Raumausstattung
  • Sunnyprint
  • Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
  • Bäckerei Unger Altheim