Trainingsauftakt II. Mannschaft

nach oben

Am Freitag, 16.02.2018 begann die Vorbereitung der 2. Mannschaft für die Rückrunde der Saison 2017/2018. Die FVN-Zweite wird in der Rückrunde von unserem diesjährigen Sommer-Neuzugang Steffen Schulz mit Unterstützung der beiden Spielführer Sebi Fischer und Max Guter betreut. Neu zum FVN dazugestoßen, ist Rückkehrer Alex Hartmann vom TSV Ertingen. So kann der FVN auf einen 26-köpfigen Kader zurückgreifen. Hier werden die Verantwortlichen alles versuchen, damit eine bessere Rückrunde gespielt werden kann. Allerdings soll hierbei die Kameradschaft nicht zu kurz kommen. Damit alle Spieler zum Einsatz kommen, sind 6-7 Reservespiele geplant. Der FVN wünscht allen eine verletzungsfreie Vorbereitung und viel Spaß beim Fußballsport! [sg]

Vorbereitungsspiele Rückrunde 2018:
So. 25.02.2018 FVN - FC Mengen II 14.00 Uhr
Sa. 04.03.2018 FVN - WSV Mehrstetten 14.00 Uhr

Trainingsauftakt I. Mannschaft

nach oben

Am vergangenen Dienstag, 30.01.2018 begann für unsere 1. Mannschaft die Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2017/2018. Hier muss der FVN auf Ömer Ayer verzichten, der zum FV Altshausen gewechselt ist. Neu zum Kader des FVN ist Thomas Weinberger vom FV Bad Saulgau gestoßen. Auch die Langzeitverletzten Jonny Schmid und Frank Ströbele kehren zurück, so dass die FVN-Trainer Hackbarth/Brutschin auf einen 18-köpfigen Kader zurückgreifen können. Mit diesem Kader, möchte der FVN in der Rückrunde 2 große Ziele erreichen. Zum einen den 2. Platz in der Bezirksliga bis zum letzten Spieltag verteidigen und wenn alles passt in das Finale des Bezirkspokals einziehen. Der FVN wünscht dem Trainerstab und Spielern viel Spaß und Erfolg! [sg]

Vorbereitungsspiele Rückrunde 2018:
Sa. 03.02.2018 FVN I - TSG Ehingen 14.00 Uhr
Sa. 10.02.2018 FVN I - SV Mietingen 14.00 Uhr
Mi. 14.02.2018 FVN I - FC Ostrach 19.00 Uhr
Sa. 17.02.2018 FVN I - SV Schemmerhofen 14.00 Uhr
Sa. 24.02.2018 FVN I - TSV Warthausen 14.00 Uhr

FVN war beim SVD-Hallenturnier

nach oben

Am Samstag, 20.01.2018 nahm der FVN mit einer gemischten Mannschaft beim SVD am 25. Jubiläums-Hallenturnier für aktive Herrenmannschaften teil. Mit 3 knappen Niederlagen wurde der FVN nur Zweitletzter. [sg]

zum Bericht der SZ...

Kreis-Hallenmeisterschaft 2018

nach oben

Bei der diesjährigen Kreis-Hallenmeisterschaft hat der FVN wieder mit einer Mannschaft teilgenommen und sich nach der Vorrunde am Samstag, erfolgreich für die Endrunde am Tag danach qualifiziert. Hinter dem Lokalrivalen und als "Hallenmannschaft" bekannten Lokalrivalen aus Uttenweiler, sicherte man sich Platz 2 in der Gruppe, so dass man sich am Sonntag in der Runde der letzten 16 Teams duellierte. In der Endrunde war dann jedoch in der sogenannten zweiten Gruppenphase Schluss, nachdem man sich im direkten Duell mit dem Landesligisten SV Ochsenhausen einen interessanten Schlagabtausch lieferte und erst 20 Sekunden vor Schluss den Ausgleich bekam. Das Torverhältnis sprach am Schluss gegen den FVN und aber für den SVO, so dass man das Viertelfinale knapp verpasste. Den Turniersieg holte sich dieses Jahr der FV Olympia Laupheim, der den Vorjahressieger FV Biberach im Finale bezwingen konnte. Kleiner Wermutstropfen für den FVN war die Verletzung von Offensivspieler Simon Spies, der wegen einer Verletzung bereits nach der Vorrunde das diesjährige Turnier beenden musste. Der FVN wünscht eine schnelle Genesung.

zu den Ergebnissen...

FVN Partner

nach oben
  • Baisch Metallkonstruktionen
  • Imnauer Mineralquellen
  • Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
  • Schussenrieder
  • Büro für Bautechnik Norbert Selg
  • Fensterle
  • Gartenland Schlegel
  • KFZ Rothmund
  • Kreissparkasse Riedlingen
  • KWB
  • Martin Bauer
  • Metzgerei Hagmann
  • Selg Bauwelt
  • Selg Raumausstattung
  • Sunnyprint
  • Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
  • Bäckerei Unger Altheim