Filmvorführung 60 Jahre FV Neufra!

nach oben
60 Jahre FV Neufra!

Am 27.12.2014 präsentierte der FVN der Öffentlichkeit in der Donauhalle zum 60-jährigen Bestehen auf einer großen Kinoleinwand, den FVN-Film - EINE GESCHICHTE - !! Zum Abschluss des Jubiläumsjahres konnte Vorstand Norbert Selg zahlreiche Besucher begrüßen.

Vereinsabend 2014 + Filmpremiere

nach oben
Vereinsabend

Auch dieses Jahr hat die Vorstandschaft des FV Neufra alle ehrenamtlich tätigen Vereinsmitarbeiter, Ehrenmitglieder und Sponsoren vom Partner-Pool am 21.11.2014 zum Vereinsabend ins Lichtspielhaus nach Riedlingen eingeladen.

weiterlesen...

FVN Festwochenende - Herbst- und Vereinsfest, So. 19.10.2014

nach oben

Am letzten Tag des Festwochenendes anlässlich 60 Jahre FV Neufra/Do. veranstaltete der FVN am Sonntag, 19.10.14 in der festlich geschmückten Donauhalle sein 10. Herbst- und Vereinsfest.

weiterlesen...

FVN Festwochenende - Flutlichtspiele, Sa. 18.10.2014

nach oben
Fabian Brehm erhielt die Torjägerkanone

Fabian Brehm erhielt die Torjägerkanone
Im Rahmen des Festwochenendes zum 60-jährigen Vereinsjubiläum fanden am Samstag, 18. Oktober 2014 auch die Flutlichtspiele gegen den SV Daugendorf und SV Unlingen statt.

weiterlesen...

FVN Festwochenende - Festabend, Fr. 17.10.2014

nach oben

Am Freitag, 17. Oktober 2014 fand zum Ende des Jubiläumsjahres ein Festabend für Mitglieder, Gönner und Freunde des FVN statt.

weiterlesen...

FVN-Vorstandsmitglied Paul Lenz wurde 50

nach oben
FVN-Vorstandsmitglied Paul Lenz wurde 50

Am Sonntag 05. Oktober 2014 feierte Vorstand Breitensport Paul Lenz im ev. Gemeindehaus seinen 50igsten Geburtstag.
Hierzu hat er die Vorstandschaft des FVN eingeladen. Oktoberfeststimmung war angesagt. Nach dem Fassanstich konnte die Party steigen. Bei gutem Essen, sowie verschiedenen Einlagen der Gäste ging die Zeit schnell vorbei, so dass man um 24.00 Uhr dem Jubilar gratulieren konnte. Der FV Neufra wünscht Paul für die Zukunft alles Gute!! [sg]

Erwin Heggenberger wurde 80!!

nach oben
Erwin Heggenberger wurde 80

Am Montag 22. September 2014 wurde das FVN-Mitglied Erwin Heggenberger 80 Jahre alt.
Erwin zeigte nach seiner Rückkehr nach Neufra seine Verbundenheit zum FVN und trat in den Fußballverein ein. Der FVN-Vorstand Norbert Selg gratulierte ihm recht herzlich und überreichte ihm ein Geschenk. Er wünschte ihm viel Gesundheit und alles Gute! [sg]

EnBW-Fussball-Camp 2014

nach oben
EnBW-Fussball-Camp 2014

Vom 04.-06-09.14 fand das EnBW-Fußball-Camp des FVN im Waldstadion statt. Über 80 Kinder erlebten, mit der Stadionfahrt nach Stuttgart eine Woche zuvor, 4 tolle Tage mit und beim dem FV Neufra!

weiterlesen...

FVN war beim VfB Stuttgart

nach oben
FVN war beim VfB Stuttgart

Bei schönem Wetter fuhren am Sa. 30.08.14 zum Auftakt des EnBW-Fußball-Camps, 140 Camp-Teilnehmer und Angehörige mit 2 Bussen nach Stuttgart zum Heimspiel des VfB gegen den FC Köln.

weiterlesen...

20 Jahre FVN-Freundeskreis

nach oben
20 Jahre FVN-Freundeskreis

Am Freitag, 07. September 2014 fand im Sportheim das 20. Freundeskreisfest statt, zu dem traditionell auch die Aktiven des FV Neufra eingeladen waren.

weiterlesen...

Ein Schaffer wurde 80!!

nach oben
Karl Selg

Karl Selg, Vater von Vorstand Norbert Selg feierte gut gelaunt am 07.08.2014 seinen 80igsten Geburtstag. Am 10.04.1988 trat Karl Selg beim FVN als passives Mitglied ein.
Seit sein Sohn Vorsitzender beim FVN ist, unterstützt er ihn und den FVN in vielen Bereichen, hauptsächlich beim Ausbau des Waldstadions. Er und seine Rentnerkollegen haben in den letzten Jahren einiges bewegt. Nicht nur beim FVN war Karl aktiv. Beim Musikverein war er lange Jahre Kassier und Schriftführer, sowie beim Liederkranz passives Ausschussmitglied. Auch die Gemeinde unterstützte er beim Bau öffentlicher Gebäude. Als Dank ließen es sich die Vereinsfunktionäre und Ortsvorsteher Hermann Hennes nicht nehmen, dem Jubilar zu seinem runden Geburtstat zu gratulieren und Danke zu sagen.

FVN gewinnt Stadtpokal in Daugendorf

nach oben

Am Samstag und Sonntag, 02./03.08.14 fand der Stadtpokal der Stadt Riedlingen in Daugendorf statt. Gespielt wurde im Turniermodus mit 2 Gruppen. Mit drei Siegen wurde der FV Neufra am vergangenen Wochenende beim SV Daugendorf, bei einem guten Turnier, Stadtpokalsieger.

weiterlesen.

Toni Koch feierte Hochzeit

nach oben
  • Hochzeitspaar
  • Hochzeitsgesellschaft
  • Hochzeitsfeier

Am 12. Juli 2014 heirate unser Spieler Toni Koch seine langjährige Freundin Irina. Nach der kirchlichen Trauung in Riedlingen trafen sich die Gäste in der Donauhalle Neufra und begrüßten das Brautpaar. Bei einem schönen Abend mit gutem Essen und großem Programm hatte auch der FVN sein Auftritt. Benny Mayer, Benny Spies und Matthias Binder stellen Toni bei einem Sportquiz verschiedene Fragen. Danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert. [sg]

Der FVN wünscht alles Gute und viel Glück für die Zukunft!!

Josef Schönweiler wurde 70

nach oben
Josef Schönweiler

Ein treuer FVN-Fan wurde 70 Jahre alt. Am 08. Juli 2014 feierte unser langjähriges passives FVN-Mitglied und Vater unseres Torwartes Florian, Josef Schönweiler seinen 70igsten Geburtstag. FVN-Vorstand Norbert Selg wünschte ihm für die Zukunft alles Gute, so dass er noch lange bei den FVN-Spielen dabei sein kann. [sg]

Ab- und Neuzugänge des FVN

nach oben

Auch dieses Jahr gibt es neue Gesichter im Spielerkader des FVN. 9 Neuzugänge kann der FV Neufra dieses Jahr begrüßen.
Damit kann der FVN wieder einen guten Kader vorweisen, so dass das gesteckte Ziel im vorderen Tabellendrittel mitzuspielen, erreicht werden kann! Der FVN wünscht dem Trainerstab und allen Spielern viel Spaß und Erfolg beim FVN!

Heckenberger Jörg
Heckenberger Jörg,
SV Reinstetten
Baric Ivan
Baric Ivan,
SV Bad Buchau
Lorinser Simon
Lorinser Simon,
SV Bad Buchau
Spies Patrick
Spies Patrick,
SV Daugendorf
Lapin Siegfried
Lapin Siegfried,
FC Wacker Biberach
Derksen Eugen
Derksen Eugen,
Bad Saulgauer FC
Derksen Waldemar
Derksen Waldemar,
Bad Saulgauer FC
(Winterpause)
Emrach Cash
Emrach Cash,
TSV Riedlingen
(Wiedereinsteiger)
Ens Viktor
Ens Viktor,
SV Betzenweiler
(Wiedereinsteiger)

Josef Möhrle 70 Jahre

nach oben
Josef Möhrle

Am Montag 07. April 2014 wurde das langjährige FVN-Mitglied Josef Möhrle 70 Jahre. Der FVN-Vorstand Werner Guter gratulierte ihm recht herzlich und überreichte ihm ein Geschenk. Er wünschte ihm viel Gesundheit und alles Gute! [sg]

SAISONENDE 2014!! Tolle Pätze der FVN-Aktive - Fabian Brehm holt Torjägerkrone

nach oben
  • Saisonabschluss
  • Saisonabschluss
  • Saisonabschluss
  • Saisonabschluss

Am Samstag, 07.06.14 konnte der FVN nach den letzten Saisonspielen gegen die TSG Rottenacker und SV Dürmentingen zahlreiche Spieler, Spielerfrauen, Funktionäre, anwesende Ehrenmitglieder und Sponsoren, sowie Freunde und Gönner des FVN beim anschl. Saisonabschluss begrüßen.
Nach dem Essen bedankte sich Vorstand Norbert Selg bei allen Helfern und Sponsoren, den vielen Fans, die den FVN in der vergangenen Saison wieder so zahlreich unterstützt haben. Besonders gratulierte er FVN-Torjäger Fabian Brehm zur Torjägerkrone. Seinem Bruder Robert Brehm, der an diesem Tag seinen 30igsten Geburtstag feierte bekam von den FVN`ler ein Geburtstagsständchen.
Die Spielführer Matthias Binder und Benny Spies dankten im Namen aller Spieler des FVN den Trikotfrauen Anneliese Dobeschinski und Marianne Schönweiler, Platzwart Max Ostermann, Stadionsprecher Ulli Münst, sowie ihren Trainern Gleich/Pfeil/Mayerhauser und Spielleiter Wolfgang Huber, sowie den Vorständen Norbert + Günther Selg für ihren Einsatz zum Wohle der Aktiven. Trainer Nico Gleich bedankte sich für die große Unterstützung seitens des Vereins und der Spieler und wünschte allen eine erholsame Sommerpause.
Spielleiter Wolfgang Huber berichtete bei seinem Rückblick von einem ärgerlichen 3. Platz bei der ersten Mannschaft. Dennoch kann der Verein auf die tollen Platzierungen stolz sein und bedankte sich bei allen Beteiligten. Beim schwer verletzten Markus Metzler hofft er auf eine gute Operation, so dass er wieder ins Team zurückkehren kann. Er forderte alle Spieler auf, in der neuen Saison alles zu geben, dass an die Leistung der vergangenen Saison angeknüpft werden kann. Günther Selg gab bei seiner kurzen Rede, die Neuzugänge bekannt. Zum Schluss gab Norbert Selg noch ein paar Infos zu den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Im Vordergrund steht hier das anstehende Open-Air. Mit der Bitte an alle FVN`ler den FVN in den kommenden Wochen und auch in der nächsten Saison zahlreich zu unterstützen war der offizielle Teil beendet. Fans und Spieler feierten die tolle Saison bis spät in die Nacht. [sg]

11. FVN-JUGENDVOLLVERSAMMLUNG 2014

nach oben

Am Samstag, den 29. März 2014 fand im Foyer der Donauhalle die elfte Jugendvollversammlung des FV Neufra/Do. statt. Der Jugendvorstand, Peter Kuchelmeister konnte zahlreiche Vereinsfunktionäre, Trainer und Jugendspieler begrüßen und die Tagesordnung bekanntgeben.

weiterlesen...

Hauptversammlung des Fußballvereins Neufra 2014

nach oben

Neufra [um] - Am Sa. 29.03.2014 fand im Foyer der Donauhalle die Hauptversammlung des Fußballvereins Neufra statt. Neben einer großen Anzahl von aktiven und passiven Mitgliedern konnte Vorstand Norbert Selg viele Ehrenmitglieder und Vertreter der örtlichen Vereine begrüßen.

weiterlesen...

Roland Bannier wurde 70

nach oben
Roland Bannier wurde 70

Am 17.02.2014 wurde unser langjähriges FVN-Mitglied Roland Bannier 70 Jahre alt. Roland trat 1961 als Jugendspieler ein und ist seit daher ununterbrochen Mitglied beim FVN. Für seine langjährige Mitgliedschaft erhielt er 2005 die Vereinsehrennadel in Gold! Vorstand Norbert Selg und Sportheimverwalter Markus Gleinser überbrachten dem rüstigen Jubilar und Oldtimerliebhaber die besten Glückwünsche und wünschten ihm weiterhin viel Gesundheit. [sg]

FVN-Vorstandschaft im Allgäu

nach oben
FVN-Vorstandschaft im Allgäu

Als zweiter Sieger im Vereins-Ehrenamtspreis-Wettbewerb 2013 des Fußballbezirks Donau fuhr die Vorstandschaft des Fußballvereins Neufra am vergangenen Wochenende ins JuFa-Sporthotel nach Wangen.

Am Samstagmorgen machten die Männer die obligatorische Einkehr beim Fidelisbäck (Bild) und die Frauen genossen das herrliche Frühlingswetter in einem Straßencafe. Nachmittags fuhren die FVN´ler zum Sky-Walk nach Scheidegg und machten auf der Rückfahrt Halt in einer Käserei. Abends besuchte man das Wangener Puppen-Theater, wo die Lachmuskeln strapaziert wurden. Am Sonntagvormittag wurde die Turnhalle mit ihrem Kunstrasen besichtigt und nach dem Mittagessen fuhr die FVN-Vorstandschaft wieder in die Heimat zurück. [um]

FVN-Hallenturniere 2014

nach oben
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier
  • FVN-Hallenturnier

Fast 500 Jugend- und AH-Spieler mit 48 Mannschaften nahmen an den FVN-Turnieren vom 07.-09. Februar 2014 teil, welches von Turnierleiter Manfred Glöckler und den Jugendverantwortlichen Peter Kuchelmeister und Jürgen Milz mit ihren Helfern wieder hervorragend organisiert wurde.
Der FVN konnte zahlreiche Besucher an allen Turniertagen begrüßen. Den Auftakt machten die AH-Senioren, die um den Schussenrieder-Weisse-Cup spielten, welchen der SV Unlingen gewann. AH-Leiter Wolfgang Bausch bedankte sich bei der Siegerehrung bei allen Beteiligten für ihr Kommen und die faire Spielweise.
Zum Auftakt der Juniorenturniere standen am Samstag die Turniere der D+E-Junioren an. Das D-Juniorenturnier wurde von der ersten Mannschaft vom gastgebenden Verein mit der SG Neufra/Daugendorf dominiert und auch verdient gewonnen. Bei 4 starken Halbfinal-Teilnehmer (Bad Saulgau/Neufra/Türk Ehingen/SGM Uttenweiler/Betzenweiler) gewann das E-Juniorenturnier die SG Uttenweiler/Betzenweiler zum Schluss verdient.
Am Sonntag begannen die D-Juniorinnnen. Das Turnier wurde von der Talentfödergruppe Donau/Riss U12 gewonnen, welche als Ersatz für eine abgesagte Mannschaft kurzfristig eingesprungen ist. Trotz deutlichen Ergebnissen konnte im Endspiel der SV Uttenweiler der Fördergruppe Paroli bieten und verlor nur knapp mit 2:1.
Am Mittag kamen die Jüngsten zum Einsatz. Viele Talente präsentierten sich den zahlreichen Zuschauern. Am Ende setzte sich der Nachwuchs vom SSV Ehingen-Süd durch und gewann das Turnier vor dem SV Betzenweiler.

Skiausfahrt nach Damüls/Mellau am Sa. 01. Februar 2014

nach oben
  • Skiausfahrt nach Mellnau
  • Skiausfahrt nach Mellnau

Am Samstag 01. Februar 2014 startete der FVN mit Rekord-Teilnehmerzahl zur jährlichen Skiausfahrt nach Damüls/Mellau. Die Anfahrt fand ohne Behinderungen statt.
Nach einem Zwischenstopp in Bregenz für die Kaffeepause mit Brezeln war man zeitig im sonnigen Damüls. Das Wetter mit viel Sonne und gut fahrbarem Schnee war toll, so dass es die 72 FVN-Fahrer kaum erwarten konnten auf die Pisten bzw. die Schneewanderer auf die Berge zu kommen.
Wie jedes Jahr ließ man nach einem tollen Skitag den Tag beim Apres-Ski beim Uga-Lift ausklingen. Gutgelaunt verbrachten die Teilnehmer die Stunden im „Scharfen ECK“ oder am Hotelstammtisch. Um 22.45 Uhr trafen alle Teilnehmer wieder gesund in Neufra ein!!

Mit dem FVN in den Schnee – Man gönnt sich ja sonst nichts!!

VR-Gewinnsparen 2013

nach oben
VR-Gewinnsparen 2013

Dank des Gewinnsparens konnte die Voba-Raiba Riedlingen im Jahr 2013 über 96000,00 € an Vereine und Organisationen ausschütten. Auch der FVN wurde mit seinem Antrag beim Kauf eines Rasenmähers und Kehrmaschine im zweiten Halbjahr berücksichtigt. Die obligatorische Übergabe mittels einer VR-Schokolade fand bei einem Imbiss und Umtrunk am 28.01.2014 in den Geschäftsräumen der Bank statt. Der FVN bedankt sich recht herzlich bei der Voba-Raiba für die Unterstützung. Mit dem VR-Spruch „Sparen, gewinnen und helfen“ hoffen die VR-Bank und auch sämtliche Vereine/Organisationen, dass weiterhin viele Personen sich am Gewinnsparen beteiligen

FVN Partner

nach oben
  • Baisch Metallkonstruktionen
  • Imnauer Mineralquellen
  • Deutsche Vermögensberatung, Reinhold Haser
  • Schussenrieder
  • Büro für Bautechnik Norbert Selg
  • Fensterle
  • Gartenland Schlegel
  • KFZ Rothmund
  • Kreissparkasse Riedlingen
  • KWB
  • Martin Bauer
  • Metzgerei Hagmann
  • Selg Bauwelt
  • Selg Raumausstattung
  • Sunnyprint
  • Volksbank Raiffeisenbank Riedlingen eG
  • Bäckerei Unger Altheim